mohriskochstudio

Zurück

                                                                       

 Fleischwurstgulasch (schnelles Gericht für Kurzentschlossene)

Man braucht: 1 Ring Fleischwurst, 2 gr. Zwiebeln, 1 Packung passierte Tomaten (500 g),1 Becher Schmand, 500 g Nudeln

Fleischwurst und Zwiebeln Würfeln. Zwiebeln glasig dünsten, Fleischwurstwürfel dazugeben und leicht anbraten, Tomaten dazugeben und erwärmen, Schmand einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Nudeln kochen und dazu reichen.

Guten Appetit!

 

Bunter Auflauf a la Mohri

Man braucht: 500 g bunte Nudeln, 1 Dose Mais, 2 große Möhren, 1 Dose Champions, 200 g gek. Schinken, 200 g Broccoli, 1 Becher Sahne, 200 g Frischkäse mit Kräutern, 100 g geriebenen Käse

Nudeln gar kochen und in gefettete Auflaufform geben. Broccoli gar kochen und zerkleinern, Möhren in kl. Würfel schneiden und in der Mikrowelle weich kochen,gek Schinken in kl. Streifen schneiden, Mais und Champigongs abgießen. Alles in die Auflaufform geben.Sahne im Kopftoch erhitzen und den Frischkäse darin schmelzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sahnesauce über die anderen Zutaten gießen und alles gut vermischen. Ger. Käse drüberstreuen und 30 Minuten im Backofen backen.

Guten Appetit

                                        

Gefüllte Teigtaschen  (Resteessen)

250 g Huhn, 1 Zwiebel, 100 g ger. Käse, 1 Becher Schmand, 1 Dose Champigons, Salz, Pfeffer, 1 EL gem. Kräuter und was sonst noch so übrig geblieben ist in eine Küchenmaschine werfen und zu einem Brei verarbeiten lassen. Blätterteig ausrollen und die Teile mit dem Brei füllen. Im Backofen ca. 30 Min. backen lassen. Dazu essen wir gem. Salat.

 

Makkaroniauflauf italienische Art

Man braucht: 500 g Makaroni, 1 Dose Champigons, 150 g TK-Erbsen, 200 g gek.Schinken, 1 Dose (80 g) Tomatenmark, 1 Becher Sahne, 200 g Frischkäse, 100g ger. Käse, salz, Pfeffer, ital. Kräuter

Makkaroni in Stücke brechen und weich kochen. Erbsen 2 Min. in der Mikrowelle kochen. Sahne in einem Topf erhitzen und den Frischkäse darin schmelzen. Tomatenmark einrühren. Mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken. Auflaufform einfetten. Makkaroni, abgegossene Champions, Erbsen und kleingeschnittenen gek. Schinken einfüllen. Sauce darübergeben und mischen. Käse drüberstreuen und 30 Minuten im Backofen backen.

 

Girosauflauf

Man braucht: 250g Spätzle,1-2 Zwiebeln, 500g Gyros, 2 Paprika, 1 Becher Tzaziki, 1 Becher Schmand, 1 Becher Sahne, 100g geraspelten Käse

Die Spätzle bißfest kochen. Die Zwiebeln in Ringe schneiden und mit dem Gyros anbraten. Die Paprika kleinschneiden und mit andünsten.

Spätzle in eine gefetete Auflaufform abwechselnd mit Gyros schichten.

Tzaziki, Schmand und Sahne verrühren und drübergießen. Mit dem geraspelten Käse bestreuen und bei 180 Grad im Backofen ca. 10 Minuten überbacken.

Guten Appetit!

 

Frühlingssalat

10 hartgekochte Eier, 3 Scheiben gekochter Schinken, 10 Scheiben Ananas, 5 Essiggurken, 2-3 Äpfel, Mayonnaise

Alle Zutaten würfeln und mit Dill und Petersilie verrühren. Mayonnaise und Annanassaft verrühren und über die Zutaten geben. Gut durchziehen lassen.

Guten Appetit!

 

Spinatauflauf für ca. 6 Personen

2 Packungen tiefgekühlten Spinat, 2 Päckchen Kartoffelbrei für 2-3 Personen, 200g gek. Schinken, 1 Becher Schmand, 150 g geriebenen Käse

Spinat  und Kartoffelbrei nach Vorschrift zubereiten. Gek. Schinken in dünne Streifen schneiden. Spinat, Kartoffelbrei, Schmand und gekochten Schinken sehr gut verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.In eine gefettete Auflaufform füllen. Den Käse darüber streuen und bei 200 Grad im Backofen ca. 15 Minuten überbacken. Da essen sogar Spinatmuffel mit!



Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!