mohrisbackstube

Zurück

                                        

Mohrenkopf-Torte

Zutaten:

250 g Speisequark,  1/4-1/12 l Schlagsahne, 1 Tortenboden, 10-12 Mohrenköpfe, 1 EL Zitronensaft, Süßigkeiten zum verziehren

Den Schaum und Schokoladenüberzug der Mohrenköpfe abnehmen und zerdrücken. mit dem Zitronensaft verrühren. Speisequark unterrühren. Die geschlagenen Sahne unterheben und die Masse auf dem Tortenboden verteilen. Einige Stunden kalt stellen und mit allerlei lustigen Süßigkeiten und den Waffelböden verziehren.

Guten Appetit

 

Rotkäppchen-Torte

Zutaten:

Für den Rührteig: 175 g weiche Butter oder Margarine, 150g Zucker, 1 Pck.Vanillin-zucker,3 Eier, 200 g Weizenmehl, 2 TL Backpulver, 2-3 EL Nuß-Nougat-Creme

1 Glas Sauerkirschen Abtropfgewicht 370g

Für die Füllung: 500 g Magerquark, 50g Zucker, 1 Pck.Vanillin-zucker, 500 ml Schlagsahne, 3 Pck. Sahnesteif

Für den Guß: 2 Pck. Tortenguß rot, 50 g Zucker, 350 ml Kirschsaft, 50 ml Kirschwasser

100 ml Schlagsahne zum verzieren.

Für den Rührteig Butter oder Margarine mit Mixer auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und V-Zucker unterrühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Eier nach und nach unterrühren.

Mehl mit Backpulver mischen und portionsweise unterrühren. die Hälfte des Teiges in eine Springform (28 cm, Boden gefettet) füllen und glattstreichen. Unter den rstlichen Teig die Nuß-Nougat-Creme rühren und auf den hellen Teig streichen.

Sauerkirschen auf einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen und 350 ml abmessen. Die Kirschen auf dem Teig verteilen (einige zum verzieren zurücklassen. die Form in den Ofen schieben und etwa 30 Minuten backen. 180° Ober und Unterhitze, 160° Umluft.

Den Tortenboden aus der Form lösen und abkühlen lassen.

Für die Füllung Quark, zucker und V-zucker verrühren. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und unter den Quark heben. Den Springformrand um den Boden legen, die Quarkmasse darauf verstreichen und die Torte kühl stellen.

Für den Guß aus Tortenguß, Zucker, dem abgemessenen Saft und Kirschwasser nach Packungsaufschrift einen Guß bereiten, kurz abkühlen lassen und auf der Quarkmasse verteilen. Die Torte etwa 4 Stunden kühl stellen.

Sahne steif schlagen und die Torte mit Sahnetuffs und den restlichen Kirschen verzieren.

Guten Appetit

Milka-Herzen-Torte

Zutaten:

Für den Bikuitteig: 2Eier, 2 EL heißes Wasser, 100 g Zucker, 1 Pck. Vanillin-Zucker, 100g Weizenmehl, 1 gestr.TL Backpulver

Für die Füllung: 5 mittelgroße Bananen, 2 EL Zitronensaft, je 100 g Vollmilch und Zartbitterschokolade, 3 Eier, 150 g weiche Butter, 1 Pck. Vanillin-Zucker, 500 ml Schlagsahne, 2 Pck. Sahnesteif

Zum Garnieren:

12-16 Milka-Herzen, 2 EL Schokoladenraspel

Für den Bikuitteig Eier und Wasser mit Handrührgerät auf höchster Stufe in 1 Min. schaumig schlagen. Zucker und V-Zucker mischen, in einer Minute einstreuen, dann noch etwa 2 Minuten schlagen. Mehl und Backpulver mischen, die Hälfte davon auf die Eiercreme sieben und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Den Rest des Mehlgemisches auf die gleiche Weise unterarbeiten.

Den Teig in eine Springform (28 cam, gefetteter Boden mit Backpapier belegt) füllen. die Form sofort in den Ofen schieben.

Ober/Unterhitze etwa 180° Backzeit ca. 25 Minuten.

Den Tortenboden aus der Form lösen, auf einen Kuchenrost stürzen, das Backpapier abziehen, den Boden erkalten lassen.

Für die Füllung Bananen schälen und quer halbieren. eine Hälfte in Scheiben schneiden, die anderen Hälften längs halbieren. Die Bananenstücke mit Zitronensaft beträufeln.

Schokolade grob zerkleinern, in einem kleinen Topf im Wasserbad bei schwacher Hitze zu geschmeidiger Masse verrühren und etwas abkühlen lassen.

Eier trennen.Eigelb Butter und V-Zucker cremig rühren. die abgekühlte Schokoladenmasse unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben.

Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Den Springformrand um den Tortenboden legen und die halbierten Bananen auf dem Boden verteilen. erst die Sahne (4 EL zum verzieren zurückbehalten) und dann die Schokoladenmasse darauf verteilen. Die Torte ungefähr 3 Stunden kaltstellen.

Die Torte mit Sahnetuffs verzieren, mit Milka-Herzen, Bananenscheiben und Schokoraspeln garnieren.

Guten Appetit.

 

 

 

 

 



Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!